Olperer

Luftige Grattour auf den Olperer!

Dominant ragt der höchste Gipfel des Tuxer Hauptkammes in den Himmel. Egal auf welchem Weg man den Olperer besteigt, er bietet jedes Mal aufs Neue ein beeindruckendes Erlebnis und einen traumhaften Ausblick in die umliegende Bergwelt der Zillertaler Alpen.

Wann: Jänner – Dezember
Dauer: 1 Tag
Anforderung: Fels III- | 40° | PD+
Teilnehmer: 1-3 Personen
Kosten: ab € 150,-
Wo: Zillertaler Alpen

ab € 150,-

Treffpunkt: 8:00 bei der Talstation der Hintertuxer Gletscherbahn

Per Seilbahn geht es zur Bergstation Gefrorene Wand auf 3.000m. Von hier steigen wir zum Einstieg auf.

Aufstiegsvarianten

  • Nordgrat

Von der Wildlahnerscharte geht es über einen steilen Gletscherrücken hinauf zum Einstieg. Bei der Hälfte vom Grat wartet die Schlüsselstelle auf uns, welche aber mit Eisenklammern gut gesichert ist. Der Weiterweg zum Gipfel erfolgt in leichter Kletterei.

  • Schneegupfgrat

Von der Bergstation queren wir auf die Südseite des Olperer zum großen Riepenkees. Von hier steigen wir über leichtes Blockgelände und Schneefelder zum Einstieg. Zu Beginn wartet eine kurze Klettersteigpassage, weiter geht es im leichten, aber ausgesetzten Felsgelände zum Gipfel.

Bei beiden Routen bietet sich auch eine Überschreitung an!

leicht Fortgeschritten

Fakten – Nordgrat

  • Höhenmeter gesamt: 500 hm
  • Schwierigkeit: kurze Stelle III/AO, überwiegend II | Gletscher bis 40° | PD+
  • Zeitbedarf: 6 Stunden

Fakten – Schneegupfgrat

  • Höhenmeter gesamt: 500 hm
  • Schwierigkeit: kurze Klettersteigpassage B| Fels II/A0, meist II und I| Gletscher bis 35° | PD
  • Zeitbedarf: 6 Stunden

Weiteres

  • sicheres gehen mit Steigeisen
  • Kondition für 500 Höhenmeter im Auf- und Abstieg

Kosten

  • 1 Person € 410,-
  • 2 Personen € 210,- p.P.
  • 3 Personen € 150,- p.P.

Inklusive

  • Organisation und Führung durch erfahrenen staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • Leihmaterial
  • Parkkosten
  • Spesen des Bergführers (Seilbahn)

Exklusive

  • Seilbahnkosten
  • Parkkosten

Technische Ausrüstung

  • Hüftgurt
  • Helm
  • Steigeisen
  • Bandschlinge 60cm
  • 1 Pickel
  • Steigeisenfeste Bergschuhe

Persönliche Ausrüstung

  • Verpflegung
  • Rucksack
  • Alpenvereinsausweis (OEAV, DAV, SAC.)
  • warme Kleidung
  • Wechselgewand

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen