Eiger Mittellegigrat

Erhaben, mächtig, eindrucksvoll – EIGER
Der Anblick seiner gewaltigen Nordwand und seine Historie lassen jeden Alpinisten seit jeher mit Ehrfurcht erfüllen. Der Aufstieg über den Mittellegigrat bietet ein unvergessliches Bergerlebnis.
teaser_I_740x240

Anforderung

Sicheres klettern im 3 Schwierigkeitsgrad und solide Steigeisentechnik für Eishänge bis 50 Grad. Erfahrung im Hochalpinen Gelände.
Sehr gute Kondition und Akklimatisation. Tagesetappen von 8-10 Stunden mit Rucksack sind für dich kein Problem.

Ablauf

1. Tag: Wir treffen uns um 10:00 bei der Bahnstation Grindelwald Grund. Materialcheck und Auffahrt bis zum Jungfraujoch. Als Vorbereitungstour ist die Überschreitung des Mönchs geplant. Übernachtung in der Mönchshütte.
2. Tag: Per Bahn geht es hinunter zur Station Eismeer von wo wir  in ca. 2,5 Stunden zur Mittellegihütte aufsteigen. Übernachtung auf der Hütte.
3. Tag: Aufstieg über den Grat zum Gipfel des Eiger. Der Abstieg erfolgt über den Südgrat und führt über die Mönchshütte zurück zur Bergstation. Mit der Bahn zurück nach Grindelwald.

Details

Teilnehmer: 1 Person
Inklusive: Organisation, Leihausrüstung
Exklusive: Kosten für Bergbahn, Übernachtung, Spesen des Bergführers

Anfrage

Eiger Mittellegigrat

Erhaben, mächtig, eindrucksvoll – EIGER Der Anblick seiner gewaltigen Nordwand und seine Historie lassen jeden Alpinisten seit jeher mit Ehrfurcht erfüllen. Der Aufstieg über den Mittellegigrat bietet ein unvergessliches Bergerlebnis. Anforderung Sicheres klettern im 3 Schwierigkeitsgrad und solide Steigeisentechnik für Eishänge bis 50 Grad. Erfahrung im Hochalpinen Gelände. Sehr gute Kondition und Akklimatisation. Tagesetappen von […]

Schwierigkeit: schwierigkeit4
Zeitraum:Jul - Sep
Preis:€ 1.450,-

Impressionen - Eiger Mittellegigrat

;