Klettersteig
camp

Klettersteige mit alpinem Feeling! Bei diesem Klettersteigcamp bekommst du alle Grundlagen rund ums Klettersteiggehen vermittelt.

Im perfekten Übungsgelände schaffen wir Vertrauen ins Material und unsere Fähigkeiten. Die Bühne für den zweiten Tag könnte nicht geschichtsträchtiger sein. In den Felswänden rund um die Lamsenjochhütte haben einst Kletterlegenden die ersten Routen erschlossen. Der Klettersteig auf die Lamsenspitze über den originellen Brudertunnel bietet Weitblicke auf die schroffen Gipfel des Karwendelgebirges und alpines Erlebnis der Extraklasse.
Am Sonntag suchen wir uns einen Klettersteig ganz nach unserem Geschmack und Können aus.
Erfahrene Bergführer schulen dich im Umgang mit deiner Ausrüstung und geben hilfreich Tipps und Tricks während der Tour.  

Wann: 24. – 26. Juni & 22. – 24. Juli
Dauer: 2,5 Tage
Anforderung: 800 hm | 5 – 6 h | Klettersteige bis C
Teilnehmer: min.5 max. 6 Personen
Kosten: € 240,-
Wo: Silberregion Karwendel und Umgebung
Freitag
  • Treffpunkt: Parkplatz Bergbahnen Christlum 12:00
  • Begrüßung, Vorstellungsrunde, Gruppeneinteilung
  • Goodiebags
  • Ausgabe Leihmaterial
  • Ausrüstungscheck
  • 12:30 – 15:00 Übungklettersteig – Einführung in die Grundtechniken
  • Aufstieg zur Lamsenjochhütte um 16:00
  • Abendessen
  • Information über alpine Gefahren, Klettersteige, Tourenplanung, Materialkunde in Kleingruppen

Anforderung:  ↗ 650 hm | 1,5 – 2 Stunden

Samstag
  • Klettersteigerlebnis Brudertunnel mit Gipfelsieg Lamsenspitze 2.508 m
  • Schulung zu Techniken beim Begehen von Klettersteigen
  • Verhalten während der Tour
  • Erste Hilfe, alpiner Notruf

Anforderung: ↗ 600 hm |↘ 1.250 hm | 5-6 h | Klettersteig bis C – meist B | schwerer Wanderweg zum Gipfel

Sonntag
  • Klettersteig nach Wahl
  • Schulung Seilsicherung im Klettersteig
  • Rückzug aus einem Klettersteig
  • Ende gegen ca. 15:30
  • Verabschiedung

Anforderung: 200 hm | Klettersteig bis C | 2-3 h

Anfänger – Fortgeschrittene

Fakten
  • Schwierigkeit: Klettersteige bis C | je nach Können auch bis C/D möglich
  • Höhenmeter: max. 650 hm Aufstieg | Abstieg max. 1.200 hm
Weiters
  • Kondition für bis zu 2h Zustieg und eine Kletterdauer bis zu 3 – 4 Stunden
  • trittsicher und schwindelfrei
  • Erfahrung im begehen von Bergwege

Kosten

  • € 240,- pro Person ab 5 Teilnehmern
Zusatzkosten
  • ÜN mit HP Lamsenjochhütte € 53,- für Alpenvereinsmitglieder | € 68,- für nicht Mitglieder
  • Kosten für ÜN im Tal

Inklusive

  • Organisation und Führung durch erfahrenen staatlich geprüften Berg- und Skiführer
  • alle Spesen des Bergführers
  • Leihmaterial (Helm, Gurt, Klettersteigset etc.)

Exklusive

  • Park- bzw. Mautkosten
  • Liftticket
  • Übernachtung mit HP auf der Hütte (für Alpenvereinsmitglieder EUR 53,- | für nicht Mitlgieder EUR 68,-)
  • Übernachtung im Tal
  • Übernachtungsmöglichkeit im Tal muss selbst organisiert werden. (Unterstützung TVB Schwaz)
  • Knöchelhohe Zustiegsschuhe
  • Klettergurt
  • Helm
  • Klettersteigset
  • Klettersteighandschuhe
  • Rucksack
  • Sonnenbrille
  • Wetterschutz, entsprechende Kleidung
  • Hüttenschlafsack

Unsere starken Partner bei diesem Klettersteigcamp

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen