Eisklettern in Tirol – Fortgeschrittene

Die Temperaturen liegen unter dem Gefrierpunkt, die rauschenden Wasserfälle sind  erstarrt – EISKLETTERZEIT!
Mit Pickel und Steigeisen die gefrorene Materie erleben. Tirol bietet schier unbegrenzte Möglichkeiten sich in dieser Form des Alpinismus zu versuchen.

Eisklettern Der Breite links 740

Anforderung

Du hast bereits Erfahrung im Eis, bist körperlich fit und mit den gängigen Sicherungsgeräten vertraut (HMS, Tuber). Sicherer Umgang mit Steigeisen und Pickel.
Arm- und Wadenmuskulatur wird stark beansprucht. Aufenthalt in der Kälte bis zu 6h.

Ablauf

Tag 1
Treffpunkt und Anreise zum Klettergebiet. Schwerpunkt Technik- und Bewegungstraining im Toprope. Erste Schritte im vertikalen Eis sowie Vorstiegsversuche mit Sicherung von oben.
Einrichten einer Abseilstelle im Wasserfall.
Am Abend Tourenplanung, Besprechung der Taktik beim klettern in einer Seilschaft, Verhältnisse richtig interpretieren.

Tag 2
Anfahrt zum geplanten Eisfall.
Vorstieg und Seilschaftsablauf einer bereits eingerichteten Route. Wenn das alles klappt, dann wagen wir unsere ersten selbstständigen Meter als Seilschaft im Eis.

Der ideale Eisfall wird den Verhältnissen entsprechend ausgesucht.
Gebiete: Zillertal, Achensee, Kühtai, Stubaital etc.

Details

Gruppengröße: max. 4 Personen
Ausrüstung: Helm, Gurt, Steigeisen und Pickel. Wird bei Bedarf kostenlos zur Verfügung gestellt. Steigeisenfeste Schuhe, warme, wasserresistente Bekleidung und mind. 2 Paar Handschuhe.
Preisstaffelung: 4 Pers. €175,–/Person; 3 Pers. €230.–/Person; 2 Pers. €350,–/Person
Inklusive: Leihausrüstung bei Bedarf, Spesen des Bergführers
Exklusive: Übernachtungskosten

Anfrage

Eisklettern in Tirol – Fortgeschrittene

Die Temperaturen liegen unter dem Gefrierpunkt, die rauschenden Wasserfälle sind  erstarrt – EISKLETTERZEIT! Mit Pickel und Steigeisen die gefrorene Materie erleben. Tirol bietet schier unbegrenzte Möglichkeiten sich in dieser Form des Alpinismus zu versuchen. Anforderung Du hast bereits Erfahrung im Eis, bist körperlich fit und mit den gängigen Sicherungsgeräten vertraut (HMS, Tuber). Sicherer Umgang mit […]

Schwierigkeit: schwierigkeit3
Zeitraum:Jan - Mar
Preis:ab €160.-

Impressionen - Eisklettern in Tirol – Fortgeschrittene

;