Kletterwochenende im Rofan

Dem massiven Karwendelgebirge vorgelagert liegt ein kleines Kletterparadies – das Rofangebirge. Schon früher waren hier Rebitsch, Mariacher und Darshano umtriebig. In den letzten Jahren hat sich ein großes und gut abgesichertes Routennetz entwickelt. Aber auch für Abenteurer finden sich genügend Möglichkeiten. Lasse dich in diesen 3 Tagen vom Klettervirus infizieren und erlebe die faszinierenden Steilwände des Rofangebirges.

rofan_teaser

Anforderung

Sicherer Umgang mit Sicherungsgeräten (Tuber, HMS).
Solides klettern im Schwierigkeitsgrad 5. Kondition für ca. 1h Zustieg, sowie 3-5 Stunden klettern pro Tag.

Ablauf

1. Tag: Um 10:00 treffen wir uns bei der Talstation der Rofanseilbahn um mit dieser zu unserem Stützpunkt der Erfurter Hütte zu gelangen.
Wir beziehen unsere Quartier und Besprechen den Ablauf für die nächsten Tage. Danach geht es in einen der nahe gelegenen Klettergärten. Sicherungstechnik, Standplatzbau, Abseilen, Klettertechnik und Vorstieg wird gefestigt.
2. Tag: Wir üben den Seilschaftsablauf und setzten das Gelernte in einer gut gesicherten, kurzen Mehrseillängentour in die Tat um.
3. Tag: Es steht eine dem Niveau entsprechende Mehrseillängen Tour am Programm.

Details

Teilnehmer: 1-4 Personen
Kosten: Der Preis von € 260,- bezieht sich auf eine Gruppengröße von 4 Personen.
Inklusive: Organisation, event. Leihmaterial, alle Spesen des Bergführers
Exklusive: Übernachtung und Essen; Kosten für die Seilbahn

Anfrage

Kletterwochenende im Rofan

Dem massiven Karwendelgebirge vorgelagert liegt ein kleines Kletterparadies – das Rofangebirge. Schon früher waren hier Rebitsch, Mariacher und Darshano umtriebig. In den letzten Jahren hat sich ein großes und gut abgesichertes Routennetz entwickelt. Aber auch für Abenteurer finden sich genügend Möglichkeiten. Lasse dich in diesen 3 Tagen vom Klettervirus infizieren und erlebe die faszinierenden Steilwände […]

Schwierigkeit: schwierigkeit2
Zeitraum:Jun - Sep
Preis:ab € 260,-

Impressionen - Kletterwochenende im Rofan

;