COVID-19 Maßnahmen

Die momentane Situation stellt uns alle vor große Herausforderung und verlangt auf alle noch kommenden Veränderungen flexibel zu reagieren. Als Bergführer haben wir ein ausgeprägtes Risikobewusstsein und die Gesundheit unserer Gäste steht an erster Stelle – nicht nur was Corona betrifft.
Vielen Dank für euer Verständnis!


Anbei ein Überblick der wichtigsten Maßnahmen aus der aktuellen Verordnung.

  • Führen von Gästen ist nach erbringen eines 2G Nachweises zulässig
  • FFP2 Maske in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und Seilbahnen
  • 2G für alle Indoor-Veranstaltungen (Kletterhallen) sowie beim Besuch von Berghütten
  • Nächtigung auf Hütten in Österreich ist nur mit eigenem Hüttenschlafsack und Polster-/Kissenbezug möglich.
  • Es ist auf Einhaltung eines Mindestabstands von 2 Metern zwischen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, zu achten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen